Unterwäsche

Unterwäsche

Boxer-Pant-Kategorie    Slip-Brief-Kategorie

 

String-Jock-Kategorie    Body-Kategorie

 

LongJohn-Kategorie    Boxershorts-Kategorie

 

T-Shirt-Kategorie    TankTop-Kategorie
 

 

Herren Unterwäsche kauft Mann bei www.misteru.de

Boxer Pants: Retropants auch Retroshorts (Retros) sind modische Herren-Unterhosen, die im Gegensatz zu Boxershorts nicht weit geschnitten sind, sondern eng auf der Haut anliegen.

Slip/Brief: Die traditionelle Herrenunterhose in Europa, mit oder ohne Eingriff und elastischem Bund.

String/Jock: Er besteht aus einem elastischen Hüftband, einer beutelartigen Bandage zur Anhebung des Hodensackes und zwei elastischen Haltebändern, die links und rechts unterhalb des Gesäßes hoch zum Hüftband verlaufen. Als erotische Unterwäsche wird der Jockstrap direkt auf der Haut getragen.

Body: Der Body dient gleichzeitig als Hose und Hemd. Er hat in der Regel nur kurze oder gar keine Beine. Bodys erfreuen sich bei Männer immer größerer Beliebtheit.

Long John: Lange Unterhose, die vorwiegend in der kalten Jahreszeit getragen wird. Auch im Sport werden Long Johns als Wärmeisolierung z.B. unter Skihosen angezogen.

Boxershorts: Weit geschnittene Unterhosen, die ein Maximum an Beweglichkeit bieten und sich deshalb großer Beliebtheit erfreuen. Aus diesem Grund werden Boxershorts auch gern als Nachtwäsche getragen. Die meisten Boxershorts haben einen Eingriff, der mit Knöpfen versehen ist.

T-Shirts: Ein Kleidungsstück, das den Oberkörper komplett bedeckt und in der Regel weder Knöpfe noch Taschen hat. Sein Ausschnitt kann verschiedene Formen haben - z.B. V-Ausschnitt. Es hat in der Regel kurze Arme - im Gegensatz zum Long-Shirt mit langem Arm.

Tank Top: Ein Unterhemd, das ebenfalls den Oberkörper bedeckt, einen weiten Ausschnitt hat und ohne Arme die bessere Beweglichkeit bietet.